TU Berlin

Industrielles Produktions- und DienstleistungsmanagementGIP WS 18/19

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Gestaltung industrieller Produktionssysteme

Lupe

Lehrinhalte:
Die Veranstaltung gibt einen Überblick über die zentralen Problemstellungen des strategischen Produktionsmanagements und zeigt auf, wie diese unter Einsatz von Analyse- und Optimierungsmodellen gelöst werden können. Ausgehend von Konzepten und Techniken zur Modellierung und Bewertung industrieller Produktionsprozesse werden zeitgemäße Instrumente der Technologie-, Kapazitäts- und Prozessplanung sowie des Instandhaltungsmanagements behandelt. Anhand von Fallstudien aus verschiedenen Industrien werden die Inhalte vertieft und praktisch geübt.

  • Wie lassen sich industrielle Prozesse modellieren und bewerten?
  • Welche Herausforderungen sind mit der langfristigen Planung von Technologie und Kapazitäten verbunden und wie lässt sich ihnen wirksam entgegnen?
  • Wie lassen sich passende Produktionsprozesse gestalten?
  • Welchen Beitrag leistet die Instandhaltung, um die Produktionspotenziale zu erhalten?

Verwendete Literatur:
Hopp, W.J. and Spearman, M.L., 2011. Factory physics. Waveland Press.

Modul
Leistungspunkte
6
SWS
4
Sprache
Deutsch
Prüfungsanmeldung
tba
Prüfung
mündlich
Integrierte Lehrveranstaltung (VL mit UE)
Tag und Uhrzeit
Dienstag, 14:15 - 15:45 Uhr
Donnerstag, 14:15 - 15:45 Uhr
Raum
FH 302
FH 311
Dozenten
Prof. Dr. Thomas Volling und Lissy Langer, M.Sc.
Zeitraum
16.10.18 - 29.01.19

Weitere Informationen finden Sie im MTS und im LSF.

Hier finden Sie in Kürze einen Link zum ISIS Kurs.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an .

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe