direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Unser (Online-)Programm im Wintersemester 20/21

Lupe

Wenn Sie daran interessiert sind, wie sich Wertschöpfungsprozesse nachhaltig gestalten und betreiben lassen,
Dann passt unsere Veranstaltung "Sustainable Production and Operations Management" (kurz SusPOM) hervorragend zu Ihnen. Neben grundlegenden Fragestellungen der Bewertung von Prozessen im Spannungsfeld konfligierender Ziele befassen wir uns mit nachhaltigen Wertschöpfungsnetzwerken, umweltfreundlichen Produktionsweisen und dienstleistungsbasierten Geschäftsmodellen. In internationalen Teams bearbeiten Sie verschiedene Fallstudien und diskutieren die Anwendbarkeit der erlernten Konzepte und Methoden im Austausch mit Praktikern.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Wenn Sie sich besonders für die Herausforderungen bei der Gestaltung und Planung von Produktionssystemen interessieren sowie welche Ansätze das Produktionsmanagement für deren Lösung bereithält,
Dann hören Sie sich unsere Veranstaltung "Gestaltung industrieller Produktionssysteme" (kurz GiP) an. Unter anderem erfahren Sie, wie Unternehmen ihre Produktionsstätten gestalten sollten. Sie lernen in interaktiven Lehrveranstaltungen die wichtigsten Planungsverfahren kennen und wenden diese auf erste Anwendungsbeispiele unter Verwendung von Softwaretools an. Eine Exkursion und Praxisvorträge runden das Paket ab.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Wenn Sie ein Teamplayer sind, mal eine Optimierung von Grund auf implementieren möchten und vielleicht bald Ihre Abschlussarbeit bei uns schreiben möchten,
Dann seien Sie Teil unserer Veranstaltung "Praxisfälle des Produktionsleistungs- und Dienstleistungsmanagement" (kurz POMcases). Im Coding Lab führen wir Sie Schritt für Schritt an die Entwicklung ihres eigenen Lösungsverfahrens für drei zentrale Planungsprobleme der Automobilindustrie heran. Sie erlangen fortgeschrittene Implementierungskenntnisse in Julia/JuMP, einer Open Source Entwicklungsumgebung für mathematische Optimierung. Nach der Einführung in die Planungsprobleme und die Softwaretools erarbeiten Sie sich im Laufe des Semesters sukzessive das nötige Implementierungswissen um im Rahmen einer abschließenden Fallstudie tiefer in eines der Modelle einzusteigen und das wissenschaftliche Arbeiten bzw. Schreiben anhand eines Papers zu üben.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.